Impressum Startseite
Der Ort Vereine/Einrichtungen Termine Fotos Nachbarn Kontakt Partner IKEK

Brieftaubenverein 02829 "Heimkehr" Ehringhausen

Der Brieftaubenverein wurde im Jahre 1926 gegründet. Dem Verein sind
zur Zeit 10 aktive Mitglieder (davon 1 jugendliches Mitglied) sowie 41 fördernde
Mitglieder angeschlossen. Seit der Gründung werden organisierte
Wettflüge von April bis September durchgeführt.

Der Verein ist der Reisevereinigung Geseke angeschlossen. Die Entfernungen
der Wettflüge betragen für Alttauben 150 km bis 650 km, während Jungtauben
Strecken von 80 km bis 300 km bewältigen.

Auf ihrem Weg zur Heimat erreichen die Spitzentauben eine Geschwindigkeit
von bis zu 120 Stundenkilometern. Jede 3. teilnehmende Taube ist
preisberechtigt und wird in einer Preisliste aufgeführt. Bei der Bewertung
der Flüge kommt mittlerweile auch eine moderne Elektronik zum Einsatz.
Während heute die Wettflüge im Vordergrund stehen, wurden die Brieftauben
früher als Boten eingesetzt. Hier wurde ihre Schnelligkeit und
Zuverlässigkeit für Informationen und Nachrichten genutzt, da die
Brieftaube die Fähigkeit besitzt, instinktiv den Heimatschlag zu erreichen.
Diese Fähigkeit ist bis heute noch nicht ergründet. Brieftaubenflüge sowie
Taubenverkäufe werden auch für gemeinnützige Hilfsmaßnahmen genutzt.
Die Erlöse aus diesen Aktionen werden an die "Aktion Mensch" weitergeleitet.
Bisher konnten hierzu Spenden von über 7,5 Millionen Euro überwiesen werden.
Anlässlich der jährlich vom Deutschen Brieftaubenverband durchgeführten
Verbandsausstellung wird ein Scheck im Rahmen eines Festabends überreicht.

1. Vorsitzender:Peter Gerling
2. Vorsitzeder:Franz-Josef Wieneke
Geschäftsführer:Carsten Greger
Schatzmeister:Ulrich Trick